Wir bilden Fahrschüler in den Klassen A, A1, A2, B, BE, AM und Mofa aus.

Die Termine für deine Fahrstunden sprichst du mit deinem Fahrlehrer ab. Er wird dich von der ersten Fahrstunde bis zur bestandenen praktischen Prüfung betreuen.

Wenn es mal vorkommen sollte, daß die Chemie bei euch beiden nicht so richtig stimmt, ist es kein Problem wenn du mit einem anderen Fahrlehrer fahren möchtest.

Da wir fünf Fahrlehrer haben ist ein Wechsel möglich ohne gleich die Fahrschule wechseln zu müssen.

 

Deine Zufriedenheit ist unser Ziel.